Lesezeichen

Parent Previous Next

            Menü: Bearbeiten -> Lesezeichen

            Tastaturkürzel: Strg + L

Seiten oder Ordner können als Lesezeichen definiert werden. Besonders bei umfangreichen Strukturen mit vielen Ordnern und Seiten können Sie über Lesezeichen direkter und schneller auf häufig verwendete oder wichtige Seiten oder Ordner zugreifen.


Es gibt zwei verschiedene Möglichkeiten, eine Seite oder einen Ordner als Lesezeichen zu definieren oder die Definition wieder zu löschen.

1.:        Über die Schaltflächen "Neu" bzw. "Entfernen" im Dialogfenster Lesezeichen.

2.:        In dem Dialogfenster Eigenschaften einer Seite oder eines Ordners über das Markierungsfeld "Lesezeichen".


Die Anordnung der Lesezeichen kann über die rechts neben dem Listenfeld verfügbaren Schaltflächen "Höher" und "Tiefer" variiert werden.


Die Aktivierung des Markierungsfeldes "Spalte 'Ordner': alle übergeordneten Ordner anzeigen?" bewirkt, daß für ein Lesezeichen der Name des kompletten Ordner-Pfades, also inklusive aller übergeordneten Ordner ausgewiesen wird. Ist das Markierungsfeld deaktiviert, wird nur der Name des direkt übergeordneten Ordners (bzw. bei einem Ordner als Lesezeichen nur der jeweilige Ordnername) ausgewiesen.


Die als Lesezeichen markierte Seite (bzw. Ordner) kann über die Schaltfläche "Anzeigen" oder über einen Doppelklick mit der Maus in der Liste angezeigt werden.

Mit dem Personal Edition von HelpNDoc erstellt: CHM-Hilfedokumente einfach erstellen